Armutskonferenz: Journalistenpreis „von unten“

  • Pressekonferenz

  • 23. Mai 2019, 9:30 Uhr

  • Global 2000, WWF

Mit dem jährlichen Journalismuspreis „von unten“ möchte die Armutskonferenz einen Journalismus fördern, der den vielen Facetten von Armut gerecht wird, Betroffene respektvoll behandelt, ihre Stimmen hörbar bzw. sichtbar macht und Hintergründe ausleuchtet.

Bereits zum zehnten Mal prämiert die Armutskonferenz respektvolle und tiefgründige Armutsberichterstattung. Die besten Beiträge aus über 50 Einreichungen werden von einer Jury, bestehend aus Menschen mit Armutserfahrungen ausgewählt. Die VerfasserInnen der ausgezeichneten Beiträge werden in den Kategorien Print, Online, Audio und TV als PreisträgerInnen des Journalismuspreises „von unten“ 2019 geehrt.

Musikalische Umrahmung: Christoph & Lollo

Verbindliche Anmeldung erforderlich:

office@armutskonferenz.at
Tel.: 01-4026944 (Koordinationsbüro)