Pressebriefing: Der Fall Ján Kuciak – Ein Jahr danach

Am 21. Februar 2018 wurde der slowakische Journalist Ján Kuciak von Unbekannten in seiner Wohnung ermordet. Wie es um die Ermittlungen und um die Pressefreiheit in der Slowakei steht, erklärten die Journalistin Beata Balogová und Scott Griffen vom International Press Institute im Presseclub.
Weiterlesen

1 Jahr türkis-blaue Medienpolitik

Wissenschafter und JournalistInnen zogen Bilanz: Begräbnis erster Klasse für ein modernes Informationsfreiheitsgesetz; Gesetzesankündigungen, etwa im Rundfunk- oder im Digitalsektor, ohne jeglichen Inhalt und - der Druck auf die JournalistInnen nahm zu.
Weiterlesen

Ausschreibung: Concordia-Preis 2018

Bis 31. Jänner können Sie sich für den Concordia-Preis 2018 in den Kategorien "Menschenrechte" und "Pressefreiheit" bewerben. Akzeptiert werden im Jahr 2018 veröffentlichte publizistische Leistungen (Print, TV, Radio, Multimedia) mit einem zu den Preiskategorien passenden thematischen Schwerpunkt.
Weiterlesen

Über Qualität und Journalismus

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig hat angekündigt, journalistische Qualität als Kriterium für seine Inseratenvergabe zu berücksichtigen. Wie kann man diese messen?
Weiterlesen