PRESSECLUB CONCORDIA

Presseaussendung
Freitag, 9. Dezember 2016

Solidarität mit türkischen JournalistInnen


Zum 10.12.2016, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, setzen sechs führende Journalistenorganisationen gemeinsam mit dem Verband Österreichischer Zeitungen und dem ORF ein Zeichen der Solidarität mit türkischen MedienmacherInnen: Inserate in den überregionalen und den Bundesländer-Tageszeitungen sowie führenden Wochenzeitungen und Magazinen weisen auf die dramatische Einschränkung der Pressefreiheit in der Türkei hin, wo 142 JournalistInnen inhaftiert sowie 170 Medien verboten wurden.

Wir bedanken uns bei der Agentur GGK MullenLowe für die pro bono Gestaltung des Sujets und bei den österreichischen Medien für ihre Bereitschaft, diese Solidaritätsaktion durch kostenfreie Einschaltung zu unterstützen.

Anbei eine Presseerklärung zu dieser Aktion!


Downloads:

Presseerklärung