PRESSECLUB CONCORDIA

Journalismus Stipendien
Einreichfrist bis 31. Oktober 2016

Projektstipendium Journalismus



Die Literar-Mechana vergibt aus ihren sozialen und kulturellen Einrichtungen (SKE) jährlich an bis zu fünf haupt- und/oder freiberufliche Journalist/inn/en (Hörfunk-/Fernseh- und Printjournalist/inn/en sowie solche, die vorrangig in Onlinemedien publizieren) Projektstipendien zu je € 1.500,-- für drei Monate.

Einreichungen für das kommende Jahr können per E-Mail im Jahr 2016 bis zum 31. Oktober an Frau Petra Rauch-Schmithausen (rauch@literar.at) erfolgen. Der Bewerbung sind ein Lebenslauf und eine genaue Beschreibung des geplanten Projekts anzuschließen.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt auf Vorschlag einer unabhängigen Arbeitskommission, die vom Aufsichtsrat der Literar-Mechana jährlich neu bestellt wird. Sie ist an die Einreichungen nicht gebunden, sondern kann aus eigenem Antrieb Vorschläge unterbreiten.

Einreichungen an:


Petra Rauch-Schmithausen:
rauch@literar.at